Molvenosee in Italien

Der Molvenosee im Trento ist ein beeindruckendes Urlaubsgebiet voller Vielfalt. Der einzige Ort am See ist sein Namensgeber: Molveno liegt dabei sehr malerisch am Nordufer des Lago di Molveno und bekommt im Sommer den ganzen Tag so lange Sonne, bis sie hinter der Brenta, einer wunderbaren Gebirgsgruppe der Kalkalpen, verschwindet.

Der Molvenosee ist ein tiefblauer und klarer Gebirgssee, der am südlichen Ufer aufgestaut wird. An der tiefsten Stelle misst er 124 Meter, seine Fläche beträgt 3,41 km2. Der Lago di Molveno ist damit nach dem Caldonazzosee der zweitgrößte rein trentinische See. Der See ist an seiner breitesten Stelle 1,5 km und an seiner längsten Stelle 4,4 km lang.

Der Molvenosee und seine Entstehung

Der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Expertise bescheinigt dem See ein Alter von ca. 3 000 Jahren. Er entstand durch einen Bergsturz auf der südwestlichen Seite. Funde alter Baumstümpfe im tiefen Becken des Sees untermauern diese These. Bald schon wurde der See zur Stromerzeugung genutzt, wozu dem See Wasser zugeleitet und über den südlichen Abfluss durch zwei Wasserkraftwerke abgeleitet wurde. >> Lesen Sie alles zur Entstehung und Geschichte des Lago di Molveno.

Molvenosee in Italien

Molveno ist der einzige Ort am See

Molveno (früher: Malfein) ist ein lebhafter und von Traditionen geprägter Ort am gleichnamigen See und gehört zur Talgemeinschaft Comunità della Paganella. Die Zahl der Einwohner beträgt aktuell um die 1 100. Der Luftkurort bietet attraktiven Sommer- wie auch Winterurlaub für naturverbundene Besucher.

Der Tourismus spielt eine zunehmende Rolle, historisch gesehen begann dieser sogar schon um 1855, als der Maler Anselm Feuerbach und der Dichter Viktor von Scheffel den Ort besuchten. >> Mehr zur Geschichte von Molveno gibt es hier!

Sport und Freizeit am Molvenosee

Der See und die Berge, die Protagonisten dieser schönen Urlaubsregion, sorgen für fast unendliche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Wassersport ist im Sommer kaum wegzudenken: Kanu, Tretboot, Kajak, Segelboot, SUP und andere moderne Formen dieser Bewegungsart sind möglich. Auch die Seebäder und Badestellen sind bei entsprechenden Temperaturen nie wirklich voll, ein Plätzchen im Schatten meist zu finden.

Auf der anderen Seite die Berge, die mächtigen Ausläufer der Brenta-Gruppe ziehen sich bis hinunter zum See. Auf der anderen Seite die langgezogen Bergflanke des Monte Gazza. Beide Erhebungen sind wunderbare Wanderberge, die Wanderungen für jeden Geschmack bereithalten. >> Weitere Freizeit- und Sportangebote finden Sie hier.

Die besten Unterkünfte am Molvenosee

Unsere Hotel-Tipps für den Molvenosee
Die besten Unterkünfte am Molvenosee

Hotel Fontanella, Molveno

Nur 300 m vom Ufer des Lago di Molveno entfernt bietet das familiengeführte Hotel Fontanella ein Restaurant und eine Terrasse mit Seeblick. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV. Die Privatparkplätze nutzen Sie kostenfrei. Die Zimmer im Fontanella verfügen über Holzböden, Holzmöbel und ein eigenes Bad. Die meisten Zimmer besitzen einen Balkon, einige davon mit Seeblick. Morgens steht ein süßes und herzhaftes Frühstücksbuffet mit Aufschnitt.

>> Mehr Hotels finden Sie hier!

Empfehlenswerte Ferienwohnungen am Lago di Molveno
Ferienwohnungen am Molvenosee

Ferienwohnung Casa Bellavista, Molveno

Nur 150 m vom Skilift Molveno-Pradel entfernt bietet das Casa Bellavista Unterkünfte im Bergstil mit Panoramablick auf den See und die Berge sowie einen kostenlosen Fahrradverleih. Die Apartments zur Selbstverpflegung verfügen über Holzbalkendecken und kostenfreies WLAN. Alle Apartments verfügen über einen Balkon, einen Flachbild-TV, einen Sitzbereich und eine voll ausgestattete Küche mit einem Geschirrspüler und einer Mikrowelle.

>> Mehr Ferienwohnungen finden Sie hier!

Agristurismo ist auch am Molvenosee angesagt!
Agriturismo ai Castioni, Molvenosee

Agriturismo ai Castioni, Molvenosee

Die Unterkunft Ai Castioni begrüßt Sie in einer renovierten Berghütte aus dem 19. Jahrhundert. Hier erwarten Sie kostenfreie Parkplätze und Aussicht auf den See Lago di Molveno sowie die Berggruppe Brenta. Die Zimmer sind individuell mit Holzmöbeln eingerichtet. Die Zimmer der Unterkunft Agriturismo Ai Castioni verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit Aussicht auf den Berg oder den 1,5 km entfernten See.

>> Mehr Agriturismo-Betriebe finden Sie hier!

Camping und andere Low-Budget-Angebote
Bungalows auf dem Campingplatz, Molvenosee

Tipp: Bungalows auf dem Campingplatz, Molvenosee

Die Unterkunft Camping Spiaggia Lago di Molveno liegt am Ufer des Lago di Molveno, im Naturpark Adamello-Brenta. Hier erwarten Sie kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, Sporteinrichtungen und Bungalows zur Selbstverpflegung mit einem LCD-SAT-TV. Die Bungalows des Camping Molveno verfügen über einen eigenen Eingang und Blick auf den See, den Garten oder die Brentner Dolomiten. Die Küche ist mit einem Geschirrspüler, einem Herd und einem Kühlschrank ausgestattet.

>> Weitere Angebote können Sie hier ansehen!

Haben Sie Fragen zum Lago di Molveno?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mit Hilfe unseres Kontaktformulars können wir Ihre Fragen z.B. zur Auswahl des Urlaubsortes oder einer Unterkunft gezielt beantworten. Hier geht’s zum Kontaktformular.

Diese Website ist ein Projekt des Zwischenräume Verlag, Ulm.